Allein aus Glauben - Mit-Sing-Konzert

Sonntag - 10. September 2017 - 18.00 Uhr - Martinskirche Bad Camberg

Ein Mit-Sing-Konzert mit Lieder von Clemens Bittlinger und Texter verschiedener Reformatoren schlägt die Brücke zwischen 1517 und 2017

„Allein aus Glauben.“

„Allein aus Gnade.“

„Allein durch die Schrift.“

„Allein durch Christus.“

So die vier Grundsäulen reformatorischer Erkenntnis, die seit 500 Jahren evangelische Gemeinschaften prägen.

 

Dabei meint „Glauben“ nicht einfach „Führwahrhalten“, sondern ein tiefes Vertrauen, das Glaubende durchs Leben trägt. Und auch das Leben von gläubigen Menschen ist geprägt von guten wie schweren Erfahrungen, von Freude und Not gleichermaßen.

 Die Lieder des bekannten christlichen Liedermachers, Clemens Bittlinger, bringen diesen reichen Erfahrungshorizont menschlichen Lebens mit sich. Das Vertrauen zu Gott spielt hierbei eine ebenso große Bedeutung

wie das Ringen mit den Herausforderungen des Lebens und der gesellschaftlichen Verantwortung von Christen und Christinnen.

 

Die interpretierten Lieder werden gerahmt von Zitaten verschiedener Reformatoren. Somit versucht die Gruppe von Musikern, die sich im Laufe der Jahre durch die gemeinsame musikalische Gestaltung der Abendgottesdienste in der Martinskirche gefunden hat, Linien über 500 Jahre bis ins Heute zu ziehen.

Die Besucher werden eingeladen an der ein und anderen Stelle mitzusingen und mitzuwirken.

 

Sonntag, den 10.09.2017,

um 18.00 Uhr in der Martinskirche.

 

Der Eintritt ist kostenfrei.