Taufkerze


Jesus Christus spricht:

"Ich bin in die Welt gekommen als ein Licht,

damit, wer an mich glaubt,

nicht in der Finsternis bleibe."

 

Joh 12, 46

Bei der Feier der Taufe erhält der/die Getaufte eine Taufkerze. Sie ist ein Symbol des Lebens, der Liebe und des Glaubens.

So sprechen viele auch vom "Lebenslicht".

 

Das Licht selbst ist ein Symbol für Gott selbst und spielt in der christlichen Tradition eine herausragende Rolle:

Der Weihnachststern leitet den Weg zur Krippe, im "brennenden Dornbusch" begegnet Mose Gott und im ersten Licht des Tages hören zwei Frauen die frohe Botschaft von der Auferstehung Jesu nach seinem Tod.

 

Die evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters stellt zur Feier der Taufe eine Taufkerze zur Verfügung. Gerne kann auch eine selbst gestaltete oder erworbene Kerze mitgebracht werden.

Kontakt

Eichbornstraße 13

65520 Bad Camberg

Tel.: 06434 7363

 

info@badcamberg-evangelisch.de

Öffnungszeiten:

Mo., Mi., Do., Fr.:

9.00 Uhr - 11.00 Uhr

Do.:

18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Dienstags geschlossen.

Der "evangelische Blick" auf Deutschland und die Welt.
Der "evangelische Blick" auf Deutschland und die Welt.